Lucky Frei st. Gallen Switzerland

Unser Hund Lucky

Lucky ist unser jüngstes Familienmitglied. Er hat im wahrsten Sinne jedoch die Schnauze meistens Vorne.

Lucky Frei St. GallenBedingungsloser Freund, ausserordentliche Schnüffelnase, riesiges Kalb, absoluter Schneefan, grossartiger Faulenzer, ausfallsichere Alarmanlage, absoluter Charmeur und Held aller Herzen ist unser Lucky. Er weiss wann es wichtig ist – immer wenn es ums Essen geht. Eigentlich ist es ihm auch egal wohin es geht, Hauptsache er darf mit seinem Rudel mit und mitten drinn dabei sein.

Ich hatte bereits zu meiner Jugend meinen eigenen Hund und habe mir mit Lucky sicherlich ein „Gletschersein“ zugelegt. Als unser Freund der Familie ist er nicht mehr wegzudenken. Und die Reisen im Wohnmobil geniesst er durchaus – wo ihm doch die Autofahrten mit dem PW sonst nicht wirklich grosse Freude machen. Lucky kan vor doch schon einigen Jährchen als kleiner Welpe zu uns. Er ist aus einem privaten Wurf aus der Zentralschweiz und hat hier sofort Freunde gefunden.
Luise hatte ja viele Jahre bei einem Tierarzt in der Praxis mit gearbeitet und ich … nun für Luckys Kinderstube musste ich damals noch den Doktor in „Hundologie“ machen. Den Sachkundenachweis erbringen, was mittlerweile ja wieder abgeschafft wurde.

Hund und Reisen – nicht immer ganz so das einfachste. Spanien und Portugall hat uns da doch recht gefordert. Die Länder sind da doch sehr unterschiedlich. Während wir z.B. in Lissabon den Hund weder mit Maulkorb oder in einer Tasche mit in eine öffentliche Einrichtung mitnehmen durften, auch wenn das ein Bus oder Tramm/Zug war, so standen uns in England beispielsweise viele Türen offen weil wir Lucky mit dabei hatten.

 


Infos zum Beitrag

Thema: Familie
Schlagwörter:



Weitere Themen



Schlagwörter

Suchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge


Aussichten Blick in die Chronik
Aussichten Blick in die Chronik

Der Blick zurück ins Fahrwasser zeigt dem Kapitän wie er gefahren ist und hilft ihm den weiteren Kursverlauf bestimmen zu können. Doch was bringt uns heute der Blick in die Chronik der Geschichte. Sind unsere Zwanzigerjahre vergleichbar mit dem was vor 100 Jahren bevor st   and. Und wie planen wir in der Familie. Folgend blicke ich in den Rückspiegel der […]

Womi-Tomi der Familie Frei aus St. Gallen, Switzerland
«Womi-Tomi» unsere ART zu reisen

Das verreisen im Reisemobil strapaziert und testet jede Beziehung auf ein Maximum und auch darüber hinaus. Zusammenleben im Alltag ist da nichts dagegen. Das Ganze ist auch noch überaus Wetterabhängig, kostet mehr als eine Pauschalreise und hält die Erholung maximal in homöopathischen Dosen bereit. Arbeiten den ganzen Tag für knappe 2m² Platz pro Person und 1000 Mückenstiche pro Nacht. Luxus […]

ALB Wasserfilter für die Wohnmobil-Wasseraufbereitung
Wasseraufbereitung und Wasserfilter im Wohnmobil

Das Thema Wasser ist gleichwohl wie das Abwasser in Wohnmobil und dem Vanlife eine wohl unendliche Geschichte. Wohl nur Hundebesitzer kennen es noch ausgiebiger, auch über Hinterlassenschaften nachdenken und auch Sprechen zu müssen. Auch ich dachte dabei einmal, dass wir für das Geld eines guten Wasserfilters in unserem Wohnmobil, es mit dem stetigen Kauf von frischem Mineralwasser gut durch alle […]

Feuer Freis 2020
Das Feuer neu Entdeckt

Auf unserer Skandinavien „RoadTour to Santa“ haben wir das Feuer neu entdeckt. Schon lange geliebt und viel geübt um es passend zu entfachen und in Schach zu halten, waren wir überrascht in hohen Norden noch so viel zum Thema Feuer lernen zu können. In Finnland lernten wir die Natursauna mit Holzfeuerung zu lieben. Im Lappland hat uns Sven auf seinem […]